Aufgrund des großen Interesses an der Förderaktion „Raus aus dem Öl“ des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus, geht die Förderaktion ab dem 23.9.2019 in die Verlängerung.
Für die Verlängerung der Förderung stellt die Bundesregierung weitere 20 Millionen zur Verfügung.

Was wird gefördert?

  • Kesseltausch im Einfamilienhaus mit 5.000 Euro
  • Kesseltausch im Mehrgeschossigen Wohnbau mit 1.000 Euro

Thermische Sanierungen werden nicht mehr gefördert.

Eine Antragstellung ist ausschließlich online ab dem 23.09.2019 möglich. Vermutet wird, dass das Budget binnen kurzer Zeit aufgebraucht sein wird und es wird empfohlen, dringend die Antragstellung gleich nach Start der Aktion durchzuführen!

Gerne führt die Energieagentur Obersteiermark GmbH die für den „Raus aus Öl“-Bonus erforderliche Energieberatung durch. Dabei wird ein professionelles Sanierungskonzept mit Empfehlungen zur Gebäudesanierung und zur effizienten Heizungsumstellung erstellt. Auch die Berechnung der notwendigen Energieausweise wird von der Energieagentur Obersteiermark GmbH gerne für Sie übernommen!

Nutzen Sie dazu das umfangreiche Beratungsangebot, es gibt bei uns auch über das Land geförderte Energieberatungen:

–          kostenlose Erstberatung im Büro der Energieagentur Obersteiermark GmbH

–          Energiesparberatung: € 50,- für eine umfassende Energieberatung

–          Vor-Ort-Gebäudecheck: € 150,- für eine Bestandsaufnahme Ihres Gebäudes und ein individuelles Sanierungskonzept

Für nähere Informationen steht Ihnen die Energieagentur Obersteiermark gerne telefonisch unter 03577/266664 zur Verfügung, bzw. besuchen Sie die Homepage: www.eao.st

Sepp Bärnthaler
und das Team der Energieagentur Obersteiermark 

Energieagentur Obersteiermark GmbH
A-8740 Zeltweg, Holzinnovationszentrum 1a

DI Josef Bärnthaler
Telefon: 0043-3577-26664
Fax: 0043-3577-26664-4
Email: josef.baernthaler@eao.st
Homepage: http://www.eao.st