Suche
Close this search box.

Übung des österreichischen Bundesheeres

Hochgebirgslandelehrgang 16.09.2024 - 27.09.2024

In Erfüllung des verfassungsrechtlichen Auftrags gem. Art 79 B-VG, bezüglich der militärischen Landesverteidigung, eines sicherheitspolizeilichen Assistenzeinsatzes oder eines Katastropheneinsatzes des Österreichischen Bundesheeres sind im Bereich der Militärluftfahrt bereits in Friedenszeiten alle Vorbereitungsmaßnahmen zu ergreifen, um im Einsatzfall die optimale Einsatzleistung erbringen zu können.

Insgesamt werden an der Übung ca. 20 Soldaten teilnehmen.

Während der Übung ist die Verwendung von Knall-, Markier-, Leucht- und Signalmunition nicht vorgesehen.

Flugzeitplanung:

Montag                                                   14:00 – 17:00 Uhr

Dienstag            09:30 – 12.00 Uhr      13:30 – 17:00 Uhr      bis 21:30 Uhr Nachtflug

Mittwoch            09:30 – 12:00 Uhr      13:30 – 17:00 Uhr   

Donnerstag       09:30 – 12:00 Uhr      13:30 – 17:00 Uhr

Freitag                09:30 – 14:00 Uhr

Pro Woche sind für die Schulung ein Nachtflug und ein Ausweichtermin für den Nachtflug geplant (grundsätzlich sind die Dienstage vorgesehen, bei wettermäßiger Notwendigkeit wird auf Mittwoch oder Donnerstag verschoben).

Übung des österreichischen Bundesheeres

Hochgebirgslandelehrgang 16.09.2024 – 27.09.2024 In Erfüllung des verfassungsrechtlichen Auftrags gem. Art 79 B-VG, bezüglich der militärischen Landesverteidigung, eines sicherheitspolizeilichen Assistenzeinsatzes oder eines Katastropheneinsatzes des Österreichischen

Mehr erfahren »

Stellenausschreibung

STELLENAUSSCHREIBUNG PÄDAGOGISCHE MITARBEITER*INNEN in der Ferienbetreuung Dienstort: Volksschule TriebenZeitraum: 29.07.2024 bis 23.08.2024 Hier geht’s zur Stellenausschreibung

Mehr erfahren »

Konsumerhebung

Wieso teilnehmen? Die Ergebnisse der Konsumerhebung fließen in viele wichtige sozialpolitische Entscheidungen ein, die das Leben von uns allen betreffen. Denn sie liefern wesentliche Erkenntnisse

Mehr erfahren »

Pool-Befüllung

Wenn zu viele Schwimmbecken gleichzeitig befüllt werden, kommt es zu einem Engpass bei der Wasserversorgung. Um dies zu vermeiden, ersuchen wir Sie, nachstehendes Formular VOR

Mehr erfahren »

AMTSSTUNDEN

Montag und Dienstag
08.00 bis 12.30 Uhr
und 13.30 bis 16.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag
08.00 bis 12.30 Uhr

Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr

KONTAKT

Triebener Bundesstraße 10
8784 Trieben

Telefon: +43  3615 / 23 22
Telefax: +43  3615 / 23 22 – 33
E-Mail: rathaus@trieben.net

BÜRGERMEISTER
SPRECHSTUNDE

nur nach telefonischer Vereinbarung
+43 3615 23 22 – 11