Auch 2018: Gratis-Urlaubsaktion für bedürftige Seniorinnen und Senioren

Steirische SeniorInnen sollen sich Urlaub mit „Tapetenwechsel“ leisten können, auch wenn ihr eigenes Einkommen dafür nicht ausreicht. Deshalb gibt es in der Steiermark die SeniorInnenurlaubsaktion, je zur Hälfte finanziert vom Land Steiermark und den Sozialhilfeverbänden (Gemeinden außer Graz). Unterkunft und Mahlzeiten während des Aufenthalts sind in ausgewählten steirischen Gasthöfen somit für die TeilnehmerInnen kostenlos.

Teilnehmen können Personen:

  • die bis 31. Dezember des laufenden Jahres das 60. Lebensjahr vollendet haben,
  • die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder Angehörige eines Mitgliedstaates des Europäischen Wirtschaftsraumes sind,
  • die ihren Hauptwohnsitz in der Steiermark haben,
  • deren Gesamtnettoeinkommen den Richtsatz nicht übersteigt,
  • die sich ohne Betreuung, Hilfestellung oder Aufsicht am Urlaubsort zurechtfinden (Pflegestufe 1 und 2)
  • die pflegebedürftig sind, aber von einem Angehörigen oder einer anderen pflegenden Person (Nachbarn, Freunde, etc. …) betreut werden wollen. In diesen Fällen können die Pflegestufen der Teilnehmerinnen der Urlaubsaktion 3 oder höchstens 4 betragen.
  • wenn sie mit der Unterbringung in einem Zweibettzimmer einverstanden sind (betreuende Begleitpersonen werden nach Möglichkeit in nahe gelegenen Zimmern oder gemeinsam in Appartments untergebracht).

Ihren Antrag auf Teilnahme an der steirischen SeniorInnenurlaubsaktion nimmt Ihre Wohnsitzgemeinde entgegen. Dort hilft man Ihnen natürlich auch gerne beim Ausfüllen der Formulare oder bei der Klärung offener Fragen. Die Anträge für den ersten Turnus (von 02. bis 09. Mai) müssen spätestens bis Ende März 2017 gestellt werden, alle weiteren spätestens vier Wochen vor Turnusbeginn.

Die Turnuszeiten sind:

  • 1. Turnus : Dienstag, 08. Mai 2018 bis Dienstag, 15. Mai 2018 (Anmeldung bis 06.04.2018)
    Gasthof Grenzlandhof, 8354 St. Anna am Aigen, Grießelsdorf 107 – 40 Personen
    Gasthof Gruber, 8311 Markt Hartmannsdorf, Hauptstraße 112 – 30 Personen
  • 3. Turnus: Dienstag, 05. Juni 2018 bis Dienstag, 12. Juni 2018 (Anmeldung bis 04.05.2018)
    Gasthof Reinbacher, 8511 St. Stefan ob Stainz, Sommereben 37 – 30 Personen
  • 5. Turnus: Dienstag, 11. Sept. 2018 bis Dienstag, 18. Sept. 2018 (Anmeldung bis 10.08.2018)
    Gasthof Pink, 8255 St. Jakob im Walde, Kirchenviertel 3 – 30 Personen

Die Dauer des Aufenthaltes beträgt insgesammt 8 Tage (inklusive An- und Abreisetag). Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich im Zweibettzimmern. Jeder Turnus beginnt mit dem Mittagessen des Anreisetages und endet mit dem Frühstück des Abreisetages.

Um Wartezeiten beim Beantragen der Teilnahme an der steirischen SeniorInnenurlaubsaktion gering halten zu können, bringen Sie bitte die notwendigen Unterlagen schon mit, die Formulare können Sie hier herunterladen oder bei den Antragsstellen entnehmen:

Das Antragsformular, das Formular „Verständigung von Angehörigen“ und jenes für die ärztliche Bestätigung der PflegegeldbezieherInnen der Stufen 1 und 2 sind auch am Sozialserver des Landes Steiermark (www.soziales.steiermark.at) unter „Urlaubsaktionen des Landes Steiermark“ abrufbar. Die TEilnehmerInnenlisten sind bis spätestens 2 Wochen vor Turnusbeginn der Abteilung 11 Soziales, Arbeit und Integration per E-Mail (abteilung11@stmk.gv.at) zu übermitteln.

Auf die Teilnahme an den Seniorenurlaubsaktionen 2018 des Landes Steiermark besteht kein Rechtsanspruch.