Öffnungszeiten des Altstoffssammelzentrum in Schwarzenbach:

Freitags von 09.00 bis 15.00 Uhr

Jänner 2017

13.01.2017
27.01.2017

Februar

10.02.2017
24.02.2017

März

10.03.2017
24.03.2017

  • April bis November 2017: WÖCHENTLICH
  • ab Dezember 2017: 14-tägig (wird noch bekannt gegeben)

Nicht angenommen werden:

Restmüll, gelbe Säcke, Laub- und Rasenschnitt (November bis April), Gewerbemüll (Sperrmüll und Bauschutt und Problemstoffe von Gewerbebetrieben)

Folgendes wird gegen Kostenersatz angenommen:

Gebühr:

  • Silofolien € 20,00 pro Sack
  • Strauch- und Heckenschnitt € 5,00 pro PKW-Anhänger (klein)
  • Strauch- und Heckenschnitt € 10,00 pro PKW-Anhänger (groß)
  • Strauch- und Heckenschnitt € 20,00 große Fuhren (Traktor)
  • Altöl ab 3 Liter € 1,00 pro Liter
  • Autoreifen mit Felgen € 2,50
  • Autoreifen ohne Felgen € 1,50
  • Sperrmüll pro PKW-Anhänger (klein) € 5,00
  • Sperrmüll pro PKW-Anhänger (groß) € 10,00
  • Laub- und Rasenschnitt (Mai bis Oktober) €2,50 pro 120l Sack

Größere Mengen (Traktoranhänger) sind selbst auf die Mülldeponie in Liezen zu bringen.

Bauschutt nur in Haushaltsmengen (100 kg).

Größere Mengen sind selbst auf die Deponie in Liezen zu bringen.

Kostenfrei wird angenommen:

  • Alteisen
  • Speiseöle und Fette
  • Problemstoffe (Medikamente, Spraydosen, Farben, Lacke, Altöl bis 3 Liter)
  • Autobatterien (Bleiakkumulatoren)
  • Bildschirmgeräte
  • Fernsehapparate
  • Kühlgeräte
  • Neonröhren

Nicht angenommen werden:

  • Restmüll
  • gelbe Säcke
  • Laub und Rasenschnitt (November bis April)
  • Gewerbemüll
  • Problemstoffe von Gewerbetreibenden
  • Sägespäne