Die Beendigung des Haltens eines Hundes ist unter Angabe des Endigungsgrundes (Tod, Umzug, Weitergabe) und unter Bekanntgabe einer allfälligen neuen Hundehalters innerhalb von 4 Wochen der Gemeinde zu melden. Diese Meldepflicht gilt auch, wenn der Hundehalter den Hauptwohnsitz in eine andere Gemeinde verlegt. Solange die Meldung

Antrag auf Abmeldung der Hundeabgabe:

Formular zum Download